LÖST DIE LETZTEN RÄTSEL DER WELT!

Er war der größte Detektiv aller Zeiten: Eugène Vidocq. Doch auch er konnte nicht alle Rätsel lösen. 

Deshalb sucht sein ruheloser Geist nach Helfern. 

Er findet sie in den Neumondnächten …

 

 

Eigentlich sind Franziska und Fynn ganz normale 12-jährige Zwillinge.

Doch sie haben ein Geheimnis, das nur ihre Freunde Lena und Cornelius kennen:

Sie sind Nachfahren von Eugène Vidocq, dem ersten Detektiv der Welt! Nachts schleicht sein ruheloser Geist

sich in ihre Träume und bittet sie um Hilfe: Die Kinder sollen die letzten großen Rätsel der Welt lösen!

Eine Zeitmaschine bringt sie zwar überall hin, aber das altmodische Gerät hat so seine Tücken.

Und es ist auch nicht immer leicht für die vier verschworenen Freunde, der Aufsicht ihrer Eltern zu entkommen.

Zum Glück gibt es Cornelius’ durchgeknallte Oma!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihre erste Aufgabe führt die Freunde nach Schottland zum sagenumwobenen Loch Ness. Dort soll seit Hunderten von Jahren ein Ungeheuer leben. Viele wollen es gesehen haben - doch Beweise gibt es keine. Finden die Kinder welche? Gibt es das Monster vom Loch Ness?

 

Wollt ihr mal reinlesen? Dann klickt euch hierhin: LAST SECRETS - Das Rätsel vom Loch Ness

Wollt ihr Eugène Vidocq auch helfen? Der große Detektiv zerbricht sich den Kopf über drei Rätsel. Wenn ihr die Antworten wisst, schreibt sie mir auf der Kontakt-Seite. Ich sorge dafür, dass Vidocq euch so schnell wie möglich antwortet! (Ein Tipp: Die Rätsel stehen auch im Buch ... )

 

  1. Was passiert mit einem weißen Stein, der in den Loch Ness geworfen wird?
  2. Was war am 06.02.1934 in München?
  3. Wer beherrscht alle Sprachen der Welt?

Manchmal findet man in Büchern Ausdrücke, die man nicht kennt. Manchmal möchte man ein bisschen mehr über seine Lieblingsfigur wissen. Manchmal ist einem beim Lesen irgendwas unklar. Und manchmal möchte man dem Autor einfach schreiben, ob einem die Geschichte gefallen hat oder nicht.

 

Schreibt mir! Ich werde euch so schnell wie möglich antworten! Kontakt aufnehmen könnt ihr hier mit mir: Kontakt-Seite.

Wollt ihr wissen, was ich mir beim Schreiben der Buchserie gedacht habe - warum ich sie geschrieben habe und warum ich Kinder für die ehrlichsten Leser von Geschichten halte? Auf meiner Autorenseite bei Bastei Lübbe beantworte ich diese und etliche andere Fragen rund um LAST SECRETS.

Übrigens: die tollen Innenillustrationen der LAST SECRETS-Abenteuer sind von Götz Rohloff vom Atelier für Buchgestaltung in Köln. Wenn ihr mal auf seiner Homepage vorbeischauen und rausfinden wollt, was Götz sonst noch für tolle Bilder geschaffen hat, dann klickt hierher: Die Buchmacher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Richard Dübell